Schreinerei

CNC-Technik

 

 

 

 

Säge- und Kappaggregat

Durch die gesteuerte C-Achse können Format-, Nut-, Kapp- und Trennschnitte ausgeführt sowie Ausschnitte oder Ausklinkungen gesägt werden.

Fräsaggregat

4 Spindeln horizontal Für Bohr- und Fräsarbeiten wie z. B. Nuten, Langlöcher, Ausklinkungen und Fräsen von Kanten in jedem beliebigen Winkel.

 

 

Schloßkastenfräsaggregat

Für das Ausfräsen eines Schloßkastens, z. B. bei Außen-, Sicherheits- oder Zimmertüren. Mit integrierter Ausblasdüse. Max. Werkzeugnutzlänge: 125 mm.

FLEX5 Fünf-Achs-Aggregat

Für Sägeschnitte und Bohrungen in jedem Winkel mit automatischer Winkelverstellung.

Anwendungen:
Schiftschnitte, Bänderbohrungen an Türen in unterschiedlichem Winkel, etc.

 

 

 

 

Für die Zukunft gut gerüstet

Bereits in der vierten Generation steht die Familie Thaler im oberschwäbischen Münchenreute bei Aulendorf für Fenster, Türen, lnnenausbau und Möbel. Diese Vielseitigkeit hat Dank hoch entwickel­ter CNC-Technik auch in Zukunft Bestand: Das Bearbeitungszentrum Homag Venture 12 ist gerade unter dem Aspekt der Produktvielfalt der ganze Stolz des Unternehmens

 

 

Schuler_thaler_de_15534.pdf
PDF-Dokument [835.4 KB]
Thaler_BM_3-07.pdf
PDF-Dokument [799.2 KB]

Schreinerei Thaler setzt auf CNC-Technik in der Fensterfertigung

 

Vom Hobel zur CNC -

ein Familienbetrieb rüstet sich für die Zukunft 

 

Seit 1880 produziert der Traditionsbetrieb der Familie Thaler im oberschwäbischen Münchenreute bei Aulendorf in der vierten Generation Fenster, Türen und Möbel. Obwohl zwischenzeitlich marktbedingt die Fertigung von Holzfenstern eingestellt wurde und man sich auf Kunststoff-Fenster spezialisierte, sind seit der Investition in ein HOMAG CNC-Bearbeitungszentrum der Baureihe Venture 12 hochwertige Holzfenster der ganze Stolz des Unternehmens. Doch für eine erfolgreiche, individuelle Produktion für kleine Losgrößen war die Maschine nur die halbe Miete.

 

 

Flexibilität gesucht

Schon drei Jahre vor der Investition in das Bearbeitungszentrum hatte die Schreinerei Thaler in die Fenstersoftware KLAES investiert, um Einzelfenster aber auch Fensterelemente nach Kundenwunsch zu konstruieren.
Neben den kaufmännischen Funktionen wie Angebots-, Auftrags- und Rechnungserstellung sowie Vor- und Nachkalkulation erstellt das Programm von KLAES alle Daten für die Fertigung: Fertigungslisten, Holzlisten, Beschlags- und Glasbestelllisten. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Fenster auf einem Winkelautomat der Firma Okoma hergestellt. Türen und Korpusbauteile wurden auf herkömmlichen Schreinerei-Maschinen produziert.

Klaes.pdf
PDF-Dokument [729.6 KB]

Sie haben Fragen?

Schreinerei Thaler
Würzbühl 36
88326 Aulendorf

Telefon: +49 7525 9233-0

Aktuelles

Häfele Functionality Partner

Wir machen individuelle Wohnträume wahr. Wir entwickeln gemeinsam nach ihren Vorstellungen die persönliche Lösung für Ihr Zuhause. Wir freuen uns auf Sie.

Mehr

BARTH Vakuumpresse

Die BARTH Vakuumpresse ist äußerst vielfältig

Mehr

Brandschutztüren T 30 in Holz

Brandschutzelemente in zertifizierter Eigenanfertigung mit neuer Planungs- und Ausführungsvielfalt

Mehr

Sonderbau

Hebe-Schiebe-Element ohne Eckpfosten. Eigenentwicklung der Schreinerei Thaler Münchenreute.

Mehr

QR-Code-Generator